Beruflicher Weg

Ich bin in der Uckermark, in Prenzlau geboren.
Nach der Ausbildung zur Krippenerzieherin, zog es mich 1989 nach Berlin.
Dort war ich in einem Kinderheim, als Familienhelferin und Betreuerin von Menschen mit Behinderung tätig. In diesen Jahren lebte ich meine große Reiselust aus und war in Asien, Europa, aber auch in der heimischen Natur viel unterwegs. Seit 1995 praktiziere ich Yoga. 2002 erfüllte ich mir einen Traum und reiste 16 Monate per Rad in Südostasien.
Nach meiner Rückkehr ließ ich mich zur Gärtnerein – Fachrichtung Baumschule, nach den Richtlinen des ökologischen Anbaus ausbilden.
Seit 2006 bin ich wieder in der wunderschönen Uckermark zu Hause und arbeitete  in Bio-Gärtnerein und Projekten zur Erhaltung der Sortenvielfalt.
2008 begann ich ehrenamtlich Yoga- und Entspannungskurse anzuleiten und
fünf Jahre später folgte die Ausbildung zur Yogalehrerin.
2014 habe ich eine Weiterbildung zur  Kräuterpädagogin – BNE  (Bildung für nachhaltige Entwicklung) abgeschlossen.
2015 gründete ich pratensis.